Viel SnackVegetarierGlutenfrei

Auberginenchips

Diese Auberginenchips sind der perfekte gesunde Snack, um sie mit einem Getränk / einer Party auf den Tisch zu legen. Ein Rezept von "De Kokende Zussen" für 1 Portion.

Zutaten

1 große Aubergine
1 EL Salz
1 EL Oregano
Backspray
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Schalten Sie den Ofen auf 175 Grad ein. Schneiden Sie zuerst die Aubergine in dünne Scheiben. Wir haben dafür eine Mandoline verwendet und auf Position 1 gesetzt. Wenn Sie die ganze Aubergine geschnitten haben, legen Sie alle Scheiben separat auf einen Teller mit Küchenpapier. Dann mit Salz bestreuen und auf dem Küchenpapier abtropfen lassen. Warte 10 Minuten. Dann tupfen Sie sie wieder mit einem Stück Küchenpapier trocken. Es ist sehr wichtig, dass die Auberginenscheiben nicht zu viel Feuchtigkeit enthalten, da sonst die Chips nicht knusprig werden.

Nehmen Sie dann ein Backblech und bedecken Sie es mit Backpapier. Legen Sie alle Auberginenscheiben separat auf das Backblech und sprühen Sie das Backspray darauf. Dann mit Oregano und Pfeffer bestreuen, falls gewünscht. Schieben Sie das Backblech in die Mitte des Ofens und lassen Sie es 10 Minuten backen. Nach diesen 10 Minuten drehen Sie sie um und backen Sie sie für weitere 10 Minuten.

Jetzt sind die Pommes schön knusprig und Sie können sie in unseren köstlichen Joghurt- oder Tzatziki-Dip tauchen. Genießen Sie sie sofort, denn wenn Sie sie für eine Weile verlassen, werden sie nicht mehr so knusprig sein. Enjoy!



Copyright De Kokende Zussen