2 Personen DurchschnittlichVorspeiseSnack

Tortilla gefüllt mit mediterranem Gemüse

Zutaten

  • 200 g grüne Bohnen
  • ½ Aubergine
  • 1 rote oder gelbe Paprika
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel (Oliven)Öl
  • 100 g pfannenfertige Blumenkohlröschen
  • 2 Teelöffel Kräuter der Provence
  • 1 dl Tomatensaft
  • 100 g rote Kidneybohnen (aus der Dose oder aus dem Glas)
  • 2-4 Tortillas
  • 100 g geriebener (Ziegen)Käse

Bereidingswijze

Die Bohnen waschen, die Spitzen abschneiden und die Bohnen schräg in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Die Aubergine waschen und würfeln. Die Paprika waschen, entkernen und würfeln. Die Schalotte und die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Das Olivenöl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Die Schalotte und den Knoblauch glasig dünsten. Das kleingeschnittene Gemüse dazugeben und unter Rühren etwa 4 Minuten anbraten. Die Kräuter der Provence, den Tomatensaft und die Kidneybohnen hinzugeben und das Ganze weitere 5-7 Minuten bei gemäßigter Temperatur schmoren lassen. Das Gemüse ab und zu wenden und das Wasser verdampfen lassen. Die Tortillas anhand der Gebrauchsanweisung erwärmen, mit dem Ziegenkäse bestreuen und das Gemüse darauf legen. Den unteren Teil der Tortillas nach oben über die Füllung klappen und danach die seitlichen Teile übereinander falten.