4 Personen DurchschnittlichSnackGrill

Spies mit gefüllten Auberginenröllchen von Mozzarella, Parmaschinken und Basilikum

Zutaten

- 200 g Parmaschinken (oder roher Schinken)
- 2 Kugeln Mozzarella
- 2 Zehen zerdrückter Knoblauch
- Pfeffer
- frisches Basilikum
- 2 große Auberginen

Bereidingswijze

Die in lange dünne Scheiben geschnittene Aubergine mit Salz bestreuen und 30 Min. in ein Sieb legen, danach abspülen und die Auberginen trocken tupfen.
Die Auberginenscheiben auf einen flachen Untergrund legen. Den Mozzarella in Stücke schneiden und die Stücke in ein Püree aus frischem Basilikum, Knoblauch und Pfeffer wälzen. Den Mozzarella auf eine Scheibe (ggf. zwei Scheiben) Parmaschinken einwickeln, bis er ganz abgeschlossen ist. Das Röllchen auf eine Auberginenscheibe legen und die Aubergine aufrollen. Der Mozzarella darf beim Grillen nicht herauslaufen, sonst ist die herrliche Füllung verschwunden.
Die Auberginenröllchen auf den Spieß stecken und den Spieß auf einer Grillplatte (Pfanne) oder einem Grill braun rösten.