2 Personen HauptgerichtViel PastaSalat

Nudelsalat mit Aubergine und Lachs

Zutaten

  • 150 g Farfalle oder kleine Makkaroni
  • 1 Esslöffel Essig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Schmand
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel italienische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Zwiebel
  • ½ rote Paprika
  • ½ gelbe Paprika
  • 3 Tomaten
  • ½ Zucchini
  • ½ Aubergine
  • ½ Esslöffel Kapern
  • 1 Dose Lachs (etwa 240 g)
  • ein paar Zwiebelringe
  • 6 schwarze Oliven

Bereidingswijze

Die Nudeln kochen und in einem Sieb abkühlen lassen. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Das Gemüse waschen und würfeln. Den Essig und das Öl mit dem Schmand, dem Senf, dem gepressten Knoblauch, den italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und zu einer Soße verrühren. Die geschnittene Zwiebel, die Paprika, die Tomaten, die Zucchini, die Aubergine und die Kapern in die Soße geben und mischen. Den Lachs in einem Sieb abtropfen lassen. Den Fisch mit einer Gabel zerkleinern und zusammen mit den Nudeln der Gemüsemischung hinzugeben. Die Soße etwa 30 Minuten einziehen lassen. Mit den Oliven und den Zwiebelringen garnieren.