2 Personen HauptgerichtDurchschnittlichPasta

Makkaroni mit Aubergine, Thunfisch und Basilikum

Zutaten

- 1 große Aubergine
- Salz & Pfeffer
- Lorbeerpulver
- Paprikapulver
- geriebener Käse
- Zucker
- 2 Knoblauchzehen
- 1 große rote Zwiebel
- Balsamico
- 1 Dose Thunfisch
- 1 Päckchen passierte Tomaten oder Tomatensoße
- 250 g Makkaroni
- 1 Handvoll frisches Basilikum

Bereidingswijze

Die Auberginen in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit wenig Öl weich und braun braten. Stellen Sie die Auberginenwürfel zur Seite. Die fein geschnittene Zwiebel und den gepressten Knoblauch mit einem guten Schuss Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Mit einem Schuss Balsamico ablöschen.
Die pürierte Tomatensoße zusammen mit einem TL Lorbeerpulver, Paprikapulver, Pfeffer, Salz, etwas Zucker und dem klein geschnittenen Basilikum hinzugeben.
Die abgetropften Thunfischstückchen und die Auberginenwürfel mit der Soße mischen und 15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen. Mit geriebenem Käse, einigen Thunfischschnipseln und etwas Basilikum garnieren.

Quelle: Purple Pride