2 Personen HauptgerichtDurchschnittlich

Gemüsepfanne mit Karotten und geräuchertem Hühnchenfilet

Zutaten

  • 200 g Karotten
  • 1/2 Aubergine
  • 1 rote Paprika
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 150 g geräuchertes Hühnchenfilet
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Esslöffel Tandoori-Gewürzmischung

Bereidingswijze

Die Karotten mit einem Schälmesser schälen. Die Karotten und die Aubergine in dünne Streifen von etwa 5cm Länge schneiden. Die Paprika entkernen und ebenfalls in lange dünne Streifen schneiden. 2 Frühlingszwiebeln in etwa 3cm lange Stücke schneiden und die letzte Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden. Das Hühnchenfilet in Streifen schneiden. Das Öl in einem Wok erhitzen und den Knoblauch leicht anbraten. Die Tandoori-Gewürzmischung zusammen mit den Karotten, der Aubergine, dem Paprika und den Zwiebelstücken dazugeben und umrühren. Das Ganze etwa 3 Minuten unter Rühren anbraten. Das Hühnchenfilet hinzugeben und nochmals 1 Minute anbraten. 2-3 Esslöffel Wasser dazugeben und das Gemüse weitere 2-3 Minuten garen bis es bissfest ist. Die Zwiebelringe darüber streuen. Dazu passen weißer oder wilder Reis.