4 Personen DurchschnittlichVorspeiseSnackGrill

Gegrillte Aubergine mit Thunfischsalat und Brunnenkresse

Zutaten

- 2 Auberginen
- Olivenöl
- Handvoll Brunnenkresse oder Rucola
- Salz & Pfeffer aus der Mühle
- 1 Dose Thunfisch
- 2 EL Majonäse
- 1 EL Zucker
- Handvoll frischer Schnittlauch
- 1 rote Zwiebel
- 2 gekochte Eier

Bereidingswijze

Die Aubergine in Scheiben schneiden (0,5 cm), mit Salz bestreuen und eine halbe Stunde in einem Sieb abtropfen lassen.
Die Zwiebel und den Schnittlauch klein schneiden. In einer Schüssel den abgetropften Thunfisch mit der Zwiebel, dem Schnittlauch, der Majonäse, dem Pfeffer, Salz und Zucker mischen.
Die Auberginen mit einem Stück Küchenpapier trocken tupfen und dann trocken und goldbraun grillen. Die Scheiben auf einen Teller legen und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.
Die Scheiben mit Thunfischsalat, Rucolablättern oder Brunnenkresse sowie einer Scheibe Ei füllen und halb zusammenfalten. Guten Appetit. Schmeckt gut zu Ciabatta, frischem Salat oder als Häppchen zwischendurch.

Quelle: Purple Pride