2 Personen HauptgerichtViel Gefüllt

Gefüllte Auberginen mit Krabben und Pinienkernen

Zutaten

- 2 Auberginen
- Olivenöl
- 2 EL Butter
- 4 Frühlingszwiebeln / Lauchzwiebeln
- Eine Handvoll glatte Petersilie
- Salz
- Pfeffer
- 1 Dose Krabbenfleisch / Füße
- Paniermehl
- Geriebener Parmesan
- Kleines Säckchen Pinienkernen

Bereidingswijze

Ofen vorheizen auf 175 Grad (Stand 5). Die Auberginen der Länge nach halbieren und die 4 Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf ein eingefettetes Backblech legen.
Auberginen 30 Minuten im Ofen backen und die Hälften danach vorsichtig aushöhlen. Das Fruchtfleisch pürieren.
Die Butter erhitzen und die Zwiebeln mit Petersilie anbraten und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Ein paar Minuten köcheln lassen und dann das Auberginen-Fruchtfleisch hinzugeben und verrühren. Nochmals etwas köcheln lassen.
Das abgetropfte Krabbenfleisch dazugeben und einige Minuten backen lassen. Die Füllung in eine Schüssel geben und mit etwas Paniermehl vermischen.
Die Pinienkerne kurz in einer Pfanne ohne Butter, hellbraun rösten.

Die Füllung in die ausgehöhlten Auberginen geben und mit Parmesan und Pinienkernen bestreuen.
Eine Auflaufform einfetten und die Schiffchen in die Form legen und 15 Minuten im Ofen überbacken.