4 Personen DurchschnittlichVorspeiseSnack

Gebratene Aubergine mit Zitrone

Zutaten

- 1 Aubergine oder ein Schälchen kleine Auberginen
- Ein Schuss Wasser
- 75 g Mehl mit Backpulver
- 2 Eier plus 1 zusätzliches Eiweiß
- 1 EL Sonnenblumenöl
- 1 EL geschnittene Minze
- 1 Knoblauchzehe
- 1 EL Petersilie
- 1 Zitrone
- Salz und Pfeffer

Bereidingswijze

Rühren Sie Eier, Mehl, Öl, Minze, Petersilie, Salz und Pfeffer zu einem klumpenfreien Teig. Geben Sie ein wenig Wasser hinzu.
Schneiden Sie den Stielansatz von den Auberginen. Das Gemüse nach dem Waschen in dünne Scheiben schneiden.
Das Eiweiß schaumig schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
Erhitzen Sie ein wenig Öl in einer großen Pfanne.
Tauchen Sie jeweils drei Auberginenscheiben in den Teig, und braten Sie sie in der Pfanne sobald das Öl anfängt zu dampfen von beiden Seiten braun. Auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.
Servieren Sie die Auberginen mit Zitronenscheiben als Häppchen oder Vorspeise.

Quelle: Purple Pride